Sonntag, 18. Mai 2014

SYNERGEN - Pflegeroutine bei Pickeln

Hallo ihr Lieben, 

ich wollte euch heute mal meine Pflegeroutine zeigen, wenn ich Pickel habe. Eigentlich habe ich eine sehr reine Haut und nur ab und zu mal einen Pickel. Aber zwischenzeitlich habe ich auch mal mehr Probleme damit. Letztes Jahr nachdem ich eine Zeit einen Pony hatte, war meine ganze Stirn voll damit und wir waren auf der Suche nach einer guten aber nicht allzu teuren Lösung. 
Und dann waren wir im Rossmann und haben eine ganze Reihe an Pflegeprodukten gegen Pickel gefunden und zwar von der Hausmarke.




Da ich die letzten Wochen ein wenig im Abistress war, haben sich wieder ein paar Pickelchen an meinem Kinn angesammelt und da hab ich mir gedacht nutze ich doch mal wieder diese Produkte, da sie mir letztes Jahr auch sehr gut geholfen haben.




Auf diesem Bild erkennt man nur einen riesigen Pickel, aber ich hatte die Tage davor auch noch mehrere kleinere Pickel.

Nachdem ich also Duschen gewesen bin habe ich angefangen mit dem Gesichtspeeling von SYNERGEN.


Man kann diese Waschcreme aber auch als Maske verwenden. Doch ich benutze sie gerne einfach nur als Gesichtspeeling. 
Der Geruch ist sehr fruchtig und angenehm.




Dafür feuchtet man das Gesicht an und verteilt die Waschcreme im Gesicht und wäscht sie anschließend mit warmen Wasser wieder ab.



Nachdem mein Gesicht dann einmal richtig gereinigt ist durch das Peeling, verwende ich die Anti-Pickel-Maske von SYNERGEN.



Eine ganze Zeit, war ich immer zu geizig und habe mir ein einzelnes Päckchen für zwei Anwendungen aufgeteilt, also hätte ich rein theoretisch 4 Anwendung gehabt. Doch oft kam es nicht dazu, dass ich die Maske so schnell wieder benutzt habe und hab schlussendlich den Rest weg geschmissen.
Also habe ich mir gedacht kann ich auch eine Packung für eine Anwendung benutzen. 

Man verteilt also den Inhalt auf dem Gesicht und lässt die Maske für 10 bis 15 Minuten einwirken. Dabei spart man die Mund- und Augenpartie aus.









Hier seht ihr einmal auf der linken Seite, wie die Maske direkt nach dem Auftragen  aussieht und rechts nach einer viertel Stunde. Und man sieht, dass einiges in die Haut eingezogen ist. 

Danach wäscht man das Gesicht wieder mit warmen Wasser ab. 
Zum Schluss benutzt man noch eine der Cremes. Entweder die Tag- oder Nachtcreme.



Und auf die Pickel mach ich danach immer noch das Anti-Pickel-Gel.



Und schon ist man fertig. Das Pickelgel habe ich übrigens schon in meinem Riesen Drogerie Haul gezeigt.



Selbstverständlich sind die Pickel nicht sofort weg, aber ich finde schon das man einen Unterschied zu vorher wahrnehmen kann. Die Haut sieht wesentlich frischer aus und eine Besserung des Monsters auf meinem Kinn ist auch zu erkennen. 

Ich kann euch leider keine genauen Preisangaben machen, da ich alle Produkte schon seit letztem Jahr habe, aber ich bin mir sicher, dass keins der Produkte über 3 Euro gekostet hat und es sind alle noch im Rossmann Sortiment.

Ich finde, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt und bin vollkommen zufrieden mit dieser Pflegereihe und kann sie wärmstens empfehlen.

Habt diese Pflegereihe von SYNERGEN schon ausprobiert und wenn ja, wie ward ihr mit dem Ergebnis zufrieden?

Am Mittwoch folgt dann noch das Make Up, was ich für euch gemacht habe. 

Liebste Grüße ♥

Kommentare:

  1. Das sind ja beeindruckende Ergebnisse!
    Liebst,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Klingt vielversprechend, muss ich wohl auch bald ausprobieren.:)
    http://seraphinalikesbeauty.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann es wirklich nur empfehlen :)
      Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist optimal :)

      Löschen

Ich freue mich über jeden eurer Kommentare ♥